Bücher machen Freude!

4. Mai 2022

Ich schenk dir eine Geschichte

Am 23. April 2022 war es wieder soweit: Der „Welttag des Buches“, der Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren wurde gefeiert. Traditionell verschenken Buchhandlungen das „Welttagsbuch“ an rund 1 Million Schülerinnen und Schüler. In diesem Jahr den spannenden Comicroman „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ von der Autorin Bettina Obrecht, die ihre Geschichte extra für diesen besonderen Anlass erfunden hat.

Die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs verließen bei sommerlichen Temperaturen ihre Klassenzimmer und unternahmen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Diekmann, Frau Seifert und Frau Labahn einen Tagesausflug in die Innenstadt von Wolfenbüttel. Dort standen eine Stadtrallye, ein kreativer Fotowettbewerb sowie ein Besuch der Buchhandlung Steuber auf dem Programm. Doch bevor die Bücher entgegengenommen wurden, haben die drei 5. Klassen noch an einer Schnitzeljagd teilgenommen. Zwischen engen Gängen mussten Stationen gefunden und knifflige Rätsel gelöst werden. Bücher über Bücher, Bücher auf Tischen und noch mehr Bücher in Regalen – so sieht es also in einer Buchhandlung aus! Besonders interessant für die Kinder war die Abteilung mit den „Mangas“.

Bücher machen Freude! Und dann? In der Schule werden die Klassen das Buch gemeinsam lesen.

gez. Labahn

 

Weitere Fotos befinden sich in der Fotogalerie.

"Schaufenster" vom 8. Mai 2022

Auszeichnung Umweltschule in Europa

Radschulwegplan