4. Juli 2019

Leibniz-Realschule verabschiedete ihre Zehntklässler

"Alles Gute für die nächsten Games!"

Geschafft! 63 Absolventen der Leibniz-Realschule Wolfenbüttel erhielten am 27. Juni 2019 ihre Zeugnisse. Gefeiert wurde das in der St.-Trinitatis-Kirche in Wolfenbüttel. Konrektor Stefan Zäsar sprach das Grußwort zur Verabschiedung des 10. Jahrgangs. Es folgte eine humorige Rede im Stil des digitalen Zeitgeistes. Mehr dazu im Zeitungsartikel ...

Absolventen 2019 der Leibniz-Realschule Wolfenbüttel

"Wolfenbütteler Schaufenster" vom 30. Juni 2019

Hier geht es zur Fotogalerie!

Am Donnerstag, den 27. Juni 2019 war es endlich so weit: 63 Schülerinnen der Leibniz-Realschule erhielten in der St.-Trinitatis-Kirche aus der Hand ihrer Klassenlehrer ihr Abschlusszeugnis. Nach den überstandenen Strapazen der Abschlussprüfungen fanden sich die Abschlussschüler der 10. Klassen mit ihren Eltern, Angehörigen und Freunden, den Lehrern und weiteren Mitarbeitern der Schule zusammen, um im Rahmen einer festlichen Entlassungsfeier die Zeugnisse entgegenzunehmen. Es war gleichzeitig der Start in einen neuen Lebensabschnitt mit Berufsausbildung oder weiterführendem Schulbesuch. Die Hälfte der Glücklichen, nämlich 35 erreichte einen Erweiterten Realschulabschluss, 24 einen Realschulabschluss und 4 einen Hauptschulabschluss.

Als Schulelternratsvorsitzende gratulierte Frau Stepanik-Schatz den Schülern. Umrahmt wurde die Abschlussfeier durch musikalische Beiträge von Melanie Useinov, Angelina Kobal, Anna-Lena Binneweis und Djamel Mettbach, die mit aktuellen Songs ihr Talent unter Beweis stellten. Unterstützt wurde die gelungene Entlassungsfeier durch ein Serviceteam aus Mitschülern und Lehrern sowie des Garten-Centers Nordharz, das die Blumenausstattung freundlicherweise zur Verfügung stellte.

gez. M. Hemminger

 

 
 

Auszeichnung Umweltschule in Europa

Radschulwegplan